Einzelsupervision

Einzelsupervision

Die Einzelsupervision ist mit mind. 10 Std. verpflichtend zum Anmelden des Gewerbescheins für Lebens- und Sozialberater.

Dabei reflektiert die Person ihr Handeln im beruflichen Umfeld und Bereiche, wie z. B. Ressourcen, Ziele und Wünsche stehen im Mittelpunkt des Settings.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.